Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse

Blätterteigtaschen mit Spinat und Schafskäse

Für 4 Personen

8 Blätterteig Quadrate ca. 15x15cm
400 g Blattspinat (Tk)
200 g Schafskäse
4 EL eingelegte, getrocknete Tomaten
3 EL Gärten der Provence
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Meersalz

Blattspinat auftauen, Wasser ausdrücken und klein schneiden. Eingelegte Tomaten in Würfel schneiden. Spinat, Tomaten und Schafskäse in einer Schüssel vermengen, mit Gärten der Provence würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse mittig auf die Blätterteig Quadrate verteilen und zu Kuverts formen. Im vorgeheizten Backofen, bei 200°C, 15 – 20 Minuten goldbraun backen.