Hähnchenbrust in Gewürzsauce

Hähnchenbrust in Gewürzsauce

für 2 Personen


1 große Zwiebel
3 Knoblauchzehen
1 Tl geriebener Ingwer
400 g Naturjoghurt
3 El Apfelessig
1 -2 EL Honig
2 El Honiggewürz
2 Hühnerbrüste ohne Haut (je ca. 200g)
Zitronensaft


Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebel auf der Gemüsereibe fein reiben, Knoblauch fein hacken. Joghurt mit 2 EL Wasser, Honig und dem Essig verrühren. Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Honiggewürz und eine Prise Salz dazugeben.
Eine große Auflaufform mit Öl auspinseln und die Hühnerbrüste hineinlegen, mit der Joghurtmarinade übergießen und für mind. 2 Stunden im Kühlschrank durchziehen lassen.
Backofen auf 180⁰ C vorheizen und auf mittlerer Schiene 30 – 40 Minuten garen.
In tiefen Tellern servieren und mit Zwiebelringen garnieren.