Lammtagine

Lammtagine

für 4 Personen

 

0,8 kg Lammkeule ohne Knochen (ca. 200 g pro Person)
1 Zwiebel
1 Tl Zimt
1 Stange Ceylon Zimt
2-3 El Honig
2-3 El Ras-el-Hanout
2 Handvoll entsteinte Pflaumen
100g geschälte und blanchierte Mandeln
50 g Sesam
Olivenöl
Salz & Pfeffer

Lammfleisch in Würfel schneiden und in heißem Olivenöl anbraten, aus dem Fett nehmen und beiseite stellen .
Im Bratenfett die gehackte Zwiebel andünsten und mit heißem Wasser ablöschen. Fleisch mit dem Zwiebelsud in einen Topf geben. Ebenso die Gewürze und den Honig zugeben. Mit so viel heißem Wasser bedecken, dass das Fleisch knapp bedeckt ist und 1 Std. köcheln lassen.
Die Pflaumen zugeben. Anschließend nochmals 30 Min. köcheln lassen. Salzen und Pfeffern.
In der Zwischenzeit die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett rösten. Auch den Sesam in der Pfanne ohne Fett rösten und zusammen mit den Mandeln über das Gericht streuen.