Schokobrownies

Schokobrownies

 

250 g Edel-Bitter Schokolade (min. 70% Kakao)
250 g Butter
150 g gehackte Walnüsse
80 g Kakaopulver
65 g Mehl
1 TL Backpulver (optional)
350 g sehr feiner Zucker
4 Eier

1-2 TL Arabisches Kaffeegewürz

Schokolade und Butter über dem Wasserbad schmelzen und zu einer glatten Masse rühren.
In einer Schüssel das Kakaopulver und das Mehl durchsieben und mit Backpulver und Zucker vermischen. Zu der Schokolade und Butter geben und gründlich unterziehen. Die Eier in einer Schüssel verquirlen und ebenfalls unterziehen. Nun lange und kräftig rühren bis sich die Masse selbständig vom Schüsselrand löst. Zum Schluss die Walnüsse und das Arabische Kaffeegewürz (beim abschmecken sollte das Kaffeegewürz gerade wahrnembar sein) dazu geben und unterrühren.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte rechteckige Form füllen und im gut vorgeheizten Backofen bei 180° für ca. 25-30 Minuten backen.